Wieder ein GFU-Seminar an der Saar-Uni

Im Som­mer­se­mes­ter 2015 fin­det ein wei­te­res Semi­nar statt, dass der Lehr­stuhl für Deut­sches und Euro­päi­sches Prozeß- und Arbeits­recht sowie Bür­ger­li­ches Recht (Prof. Dr. Ste­phan Weth), die Stif­tungs­pro­fes­sur für Rechts­in­for­ma­tik (Prof. Dr. Chris­toph Sorge) sowie die GFU gemein­sam anbie­ten. Der Titel des Semi­nars lau­tet die­ses Mal Aktu­elle Pro­bleme von Recht und Digi­ta­li­sie­rung des Stra­ßen­ver­kehrs.

Als Semin­ar­thema konn­ten die Jura­stu­den­ten u. a. Rechts­pro­bleme bei der Eigen­si­che­rungs­ka­mera (Dash­cam), die Daten­spei­che­rung in moder­nen Fahr­zeu­gen und der Zugriff des Her­stel­lers auf die Daten und das Fahr­zeug oder Pro­bleme beim Sach­ver­stän­di­gen­gut­ach­ten aus der Ferne wählen.

Die Vor­träge fin­den am Don­ners­tag, den 18.06.2015 und Frei­tag, den 19.06.2015 im Sit­zungs­saal der Fakul­tät (Gebäude B4 1, Raum 0.17) statt.

Wei­tere Informationen

von | 2017-08-25T11:39:59+00:00 10. März 2015|Kategorien: Gutachen-News, Über uns|Kommentare deaktiviert für Wieder ein GFU-Seminar an der Saar-Uni